Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

 

Regierung

Abteilung für Kirchen- und Schulwesen                                                                   Köslin, den 24. Dezember 1920

II. e 8 I-Nr. 802

Auf die Eingabe vom 18.Dezember 1920

Wir genehmigen, daß der Witwe Bluhm in Balsdrey auch für das Rechnungsjahr 1920 eine Unterstützung von 10 M aus der Schloßkapellenkasse (Anm.: nachträglich „Schloßkapellen" durchgestrichen und darüber hinzugefügt „v.Flemming´schen" Mit gleicher Schrift unter dem o.a. Datum „29.12.20" und Signum „Jung" oder ähnlich) in Schivelbein gezahlt wird.

Die Ausgabe ist durch die Quittung der Empfängerin sowie durch diese Verfügung zu belegen.

(Unterschrift)

An

die Schloßkapellenkasse (Anm.: nachträglich „Schloßkapellenkasse" durchgestrichen und „v.Flemming´schen Legatenkasse" hinzugefügt)

z.Hd. des Herrn Rechnungsrats Schneider in Schivelbein

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig