Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

(Vorbemerkung: Doppelblatt, nur 1 Seite beschrieben, in Schreibschrift gedruckt/vervielfältigt: „II" und Anschrift handschriftlich, außerdem eine mir nicht verständliche, handschriftliche Notiz mit Bleistift. Auf Rückseite der zweiten Blatthälfte >= Seite 4< ein kleiner Rundstempel, unten wiedergegeben.)

 

II.

 

Euer Hochwürden ---------------------übersenden wir ein Exemplar unseres 6ten Jahres-Berichts in der gewissen Voraussetzung, daß unser Zweck Ihnen von Interesse ist, und Sie daher geneigt sein dürften, unserm Vereine beizutreten und den Beitritt anderer Wohlgesinnten gefälligst zu bewirken. Durch eine gütige unfrankirte Antwort unter Kreus-Couvert werden Sie uns angenehm verpflichten.

Coeslin, den 28ten Februar 1836.

Der verein zur Besserung und Erziehung sittlich verwahrloster Kinder.

(Unterschrift) Fritsche ???

 

Dot. sp.....d.??? adm t...? ponuco????

 

 

An

Sen Herrn Superintendenten und

Schul-Inspector Benekendorff

Hochwürden

in

Schivelbein

 

(kleiner Rundstempel mit einfacher Umrandung):

         30

N                1

         3

 

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig