Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

 

 

Königliche Regierung,

Abteilung für Kirchen- und Schulwesen                                                                Köslin, den 15ten März 1905

II. a.A. No.68/3.05.                                                                                                            ......?? 30/3 05

                                                                                                                                                  (Signum)

Erwiderung auf d...en...Bericht...........

Vom 3. März 1905 No. ......................

 

Wir sind ausnahmsweise damit einverstanden, daß das Schloßkapellen-Stipendium dem Kreissekretär für Pumplun dortselbst für seinen Medizin studierenden Sohn auch für das Jahr vom 1.April 1905 bis Ende März 1906 verliehen wird und beauftragen Sie, nunmehr dem p. Pumplun das Stipendium von 150 M für die fragliche Zeit zu zahlen. Am Schlusse eines jeden Semesters hat Genannter ein Zeugnis der Universität darüber beizubringen, daß sein Sohn an den Universitätsstudien teilgenommen hat. Diese Zeugnisse sind den rechnungsbelegen beizufügen.

Im übrigen bleibt nach binnen 4 Wochen anzuzeigen, welche Universität der Student Pumplun vom 1. April d.Js. ab besucht.

(Unterschrift) P...???

 

Herrn Rentmeister Schneider in Schivelbein

z.Hd. Herrn Landrat

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig