Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

(Vorbemerkung: alles handschriftlich)

 

Coeslin, den 18. December 1871

 

Wir haben den Lehrer Schulz I in Schivelbein eine außerordentliche Unterstützung von 20 (?) und dem Lehrer Zietlow in Zizeneff eine solche von 10 (?) in Anerkennung ihrer Bemühungen um die Präparandenbildung und zu ihrer Aufmunterung bewilligt und unsere Hauptkasse angewiesen, diesen Betrag durch die Königliche Kreis-Kasse in Schivelbein dem p. Schulz und p. Zietlow gegen Quittung zu zahlen.

Eure Hochwürden werden beauftragt, die Empfänger von dieser Bewilligung in Kenntniß zu setzen.

Königliche Regierung, Abtheilung des Innern.

(Unterschrift) Deltz ?

 

An den Königlichen Superintendenten Herrn Henske, Hochwürden, zu Schivelbein

 

I B. No.444/12 71

 

(Auf Adress-Seite übliche runde, rotbraune Papiersiegelmarke und drei Rundstempel, davon ein Stempel --vmtl. mit Marke—ausgeschnitten, zwei weitere Stempel nachfolgend):

 

A. (oberer Bogen): AUSG:

(Mitte): 23

.... (nicht leserlich)

(unterer Bogen): No. 2

 

B. (oberer Bogen): COESLIN

(Mitte): 22 12

71

(unterer Bogen) 7-8 N.

 

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig