Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

 

Die Pastoren von Rützow

 

1. Martin Frize,

2. Georg Angelus, wird 23. Februar 1619 erwähnt

3. Michael Blankenhagen, bisher Pastor in Wopersnow, + 1657

4. Jakob Redling, 1658(?)-1691(?), beginnt am 27. Juli 1658 die Eintragungen im Kirchenbuch, verheiratet mit Anna Pagenkopf, verheiratet seit 18. Juni 1688 mit Maria Pancoin aus Köntopf, auch Pancoviana genannt

5. Johann Georg Dehnel, 1692-1693, + 1693, verheiratet mit Maria Pancoviana der Witwe seines Vorgängers, sie wird nach seinem Tode am 2. Oktober 1693 von Zwillingen entbunden

6. David Kypke, 1695-1737, + 5. Mai 1752 im Alter von 83 Jahren, verheiratet mit Maria Pancoviana der Witwe seines Vorgängers

7. Carl Heinrich Kypke, Sohn von David, verheiratet mit ? Kiepke, Tochter des Pastors Georg Christian Kiepke aus Neuenkirchen

8. Georg Christian Schmidt, 1776-1799, * 14(?). Dezember 1732, seit 1766 Pastor in Klützkow, + 13. August 1799

9. Johann Christian Dennert, 1800-1809,

10. Johann Friedrich Samuel Beneckendorff, 1810-1822, siehe Schivelbein

11. Johann Gottlieb Kypke, 1822-1837, Sohn des 1794 in Luben verstorbenen Pastors Christlieb Kypke, ab 1804 Pastor in Semerow, + 30. Mai 1837, verheiratet mit Charlotte Dorothea Kypke, Tochter des Pastors Johann Christian Kypke aus Labuhn, in 2. Ehe verheiratet mit Henriette Friederike Albertine Luise Burchardi, Tochter des Pastors Peter Anton Burchardi aus Venzlaffshagen

12. Heinrich Ferdinand Achterberg, 1838-1855, * 11. Mai 1810 in Cooganka, Vater Justizaktuarius in Dramburg, Gymnasium Stettin, Studium in Berlin, + 1855, verheiratet seit 5. Oktober 1838 mit Wilhelmine Henriette Sophie Fischer, Tochter eines Obersteuerinspektor in Stettin.

13. Johann Benjamin Theodor Uebe, 1856-1887, * 7. Januar 1818 in Erfurt, Studium in Halle, 1844 Hauslehrer in Naugard, 1849 Rektor der Domschule Cammin, verheiratet seit 24. Januar 1850 mit Mathilda Maria Hasse, Tochter eines Rentmeisters aus Naugard

14. August Wilhelm Schmidt, 1887-1909, * 16. Oktober 1856 in Freetz, Gymnasium Stolp, Studium in Greifswald, Berlin und Erlangen, 1883 Pastor in Hindenburg, verheiratet seit 16. September 1883 mit Henriette Albertine Schmidt.

15. Heinrich Eduard Jacobs, 1.Oktober 1909-10.August 1936 , * 14. März 1868 in Wernigerode, Sohn des gräflichen Archivrats Heinrich Jacobs, Gymnasium Wernigerode, Studium in Halle und Greifswald, 1. Dezember 1892 Hilfsprediger in Ilsenburg, April 1895 Pastor in Boeck, + 10.August 1936 Elbingerode

16. Georg Rößler, 8.April 1938-15.April 1939, siehe Nelep

dann von Labenz mitverwaltet

 

Quellen:

Ernst Müller, Die evangelischen Geistlichen Pommerns. Stettin 1912

Der Kreis Belgard

Kirchenbücher Rützow

 

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig