Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

 

Die Pastoren von Bramstädt

 

Nach der Verfügung vom 15. April 1898 wurde Bramstädt von Reinfeld getrennt und als selbständige Pfarre wiederhergestellt.

 

Pastoren:

Paul Richard Kamecke, 1898-31.März 1936, * 25. März 1867 in Stolzenburg, Kreis Ückermünde, Sohn eines Eisenbahnbauunternehmers aus Schlawe, Gymnasium Neustettin, Studium seit Ostern 1886 in Greifswald und Berlin, ordiniert am 14. Dezember 1896 als Pfarrverweser in Alt Malchow. + 17.März 1948

Werner Griesbach, 15. April 1939-1945, *20.März 1912 Wangerin

 

Quellen:

Ernst Müller, Die evangelischen Geistlichen Pommerns, Stettin 1912

Der Kreis Belgard

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig