Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

Alte Geschlechter aus den Dörfern und Städten des Kreises

Der Stammbaum des Geschlechtes Ott

Georg Vanselow, Berlin in "Aus dem Lande Belgard 15. Jg. Nr. 7 S. 27 und Nr. 8 S. 30 - 31

I. Jochim Otto, weiland Krüger in Jestin ( Bez. Köslin ), evangelisch, war nach der ältesten, sogar der allerersten Angabe im Trauregister von Groß Jestin aus dem Jahre 1628 der Vater des unter II nachgewiesenen Jochim Otto ( minor ).

Da die Kirchenbücher von Groß Jestin erst 1638 beginnen, ist es unmöglich, die Geburts-, Tauf-, Trau- und Sterbetage festzustellen. Es kann nur angenommen werden, daß Jochim Otto ( der Vater ) etwa um 1590 geboren ist, um 1614 geheiratet hat und vor 1638 gestorben ist.

II. Jochim Otto ( minor ) in Groß Jestin, evangelisch. Geb. zu Groß Jestin. Gestorben zu - ? - . Getraut 14.10.1638 zu Groß Jestin mit Emerenz Papen.

Die Eintragung im Trauregister lautet wörtlich: „Tertia pars hujus libelli in qua Specificatio der Vertrawten: Anno 1638. Jochim Otto minor, Jochim, weiland Krügers zu Jestin, Sohn, mit Emerenz Papen, den 14. Octobris." Sein Sohn ist

III. Jacob Otto, Kossät in Groß Jestin, evangelisch. Geb. in Groß Jestin und getauft 15.2.1646, gest...... zu...... Getraut 12.4.1676 zu Groß Jestin mit Elisabeth Bonessen.

Die Eintragungen im Kirchenbuche lauten wörtlich:

Taufregister Groß Jestin „Anno 1616, Jacob, Joch. Otten min.: F.: 15. Febr."

Trauregister Groß Jestin „Anno 1676, den 12. Aprilis, Jacob Otto, Koßate in Jestin, Sponsa: Elisabeth Boneßen, Jürgen Boneßen claudy coloni jestinensis Filia."

Beider Sohn ist

IV. Jochem Otten, Kossät in Groß Jestin, evangelisch. Geb. in Groß Jestin, getauft 17.3.1678. Gest.....zu.... Getraut 1.9.1702 zu Groß Jestin mit ( Vorname im Kirchenbuch unleserlich ) Bennecken aus Jestin. Beider Sohn ist

V. Christian Otten, Kossät in Redlin bei Köslin ( Pers. ), evangelisch. Geboren in Groß Jestin, getauft 4.9.1706; gestorben nach dem Tode seines Sohnes George 1773 ( siehe unten unter 8 ) zu...... Getraut ..... 1731 zu Groß Jestin mit Maria Gaujars ( auch Gaudiges und Jaugers genannt ). Diese ist geboren zu Groß Jestin und getauft 24.6.1710, gest. ... zu...

Die drei verschiedenen Schreibweisen des Familiennamens der Ehefrau „Gaujars, Gaudiges und Jaugers" finden sich in den Taufeintragungen der nachfolgenden 11 Kinder und sind zu erklären durch undeutliche Aussprache in plattdeutscher Mundart. Nach der Taufeintragung im Groß Jestiner Kirchenbuch lautet der Familienname richtig „Gaujars". Der Tag der Trauung fehlt im Kirchenbuch von 1731.

Taufpaten des Christian Otten waren Pagel, Stellmacher, Arend Semrow, Christ. Wuttke und Catarin Papen. Der Vater der Maria Gaujars hieß Jochen Gaujars, ihre Taufpaten waren Peter Kuch ( ? im Kirchenbuch unleserlich ), Casper Bölckhen und Maria Dick..... ( unleserlich ).

Kinder der Ehe Otten – Gaujars:

Johann, geb. 23.8.1732 zu Redlin, gest....., getr.....

Sophia, geb. 21.4.1734 zu Redlin, gest...., getr......

Peter, geb. 29.10.1736 zu Redlin, gest....., getr.....

Christian, geb. 30.8.1740 zu Redlin ( siehe unter VI )

Catharina, geb. 12.5.1743 zu Redlin, gest...., getr.....

Christina, geb. 1.8.1744 zu Redlin, gest....., getr....

Anna Dorothea, geb. 10.4.1746 zu Redlin, gest…., getr...

George, geb. 28.6.1748 zu Redlin, gest. 1773 zu Redlin

Benigna, geb. 29.1.1751 zu Redlin, gest...., getr...

Maria, geb. 29.6.1753 zu Redlin, gest...., getr....

Louisa, geb. 25.7.1755 zu Redlin, gest...., getr...

VI. Christian Otten, Bauer in Redlin, evangelisch. Geb. 30.8.1710 zu Redlin, getauft in der Kirche zu Körlin ( Pers. ), gest. 9.3.1809 zu Redlin – 68 Jahre alt, getraut 19.11.1762 in der evang. Kirche zu Körlin mit Maria Elisabeth Molzahn, geb. 29.8.1744 zu Redlin, getauft 2.9.1744 in der evnag. Kirche zu Körlin, gestorben 17.3.1823 zu Redlin – 78 Jahre 6 Monate 17 Tage alt.

Taufzeugen des Christian Otten waren Martin Technow, Christian Treichel, der Schulze, und Ernst Fahlen.

Eltern der Maria Elisabeth Molzahn: Bauer Jochim Molzahn aus Redlin und Dorothea Maria , geb. Bolduan aus Cowanz, getr. In der evnag. Kirche zu Körlin 30.10.1736.

Das Ehepaar Otten – Molzahn hatte 7 Kinder, darunter 3 Söhne. Wegen des dritten Sohnes Georg Otte siehe unter VII.

Nach den erst mit dem Jahre 1819 beginnenden Grundakten von Redlin war damals Christian Otte eingetragener Eigentümer. Dieser Christian ist ein Sohn des obigen, bereits am 9.3.1809 gestorbenen Christian Otten und der ältere Bruder des Georg Otte ( siehe unter VII ). Während Christian als der Aeltere die Wirtschaft des Vaters übernahm, hat Georg „in eine andere Wirtschaft hineingeheiratet".

VII. Georg Otte, Bauer in Redlin, evangelisch. Geb. 2.12.1771 zu Redlin, get. 6.12.1771 zu Körlin ( Pers. ), gest. 14.2.1838 zu Redlin – 66 Jahre alt – und begraben 17.2.1838 zu Redlin.

Getraut 29.04.1808 in der evang. Kirche zu Körlin ( Pers. ) mit Witwe Maria Elisabeth Krause, geb. Behling, geb..... 1778 zu Kösternitz als Tochter des Bauern Heinrich Behling und gest. 18.3.1838 zu Redlin im 60. Lebensjahre, begraben 21.3.1838. Der erste Ehemann war der Bauer Martin Krause in Redlin, mit dem Maria Elisabeth Behling im Jahre 1796 in der Kirche zu Körlin aufgeboten worden ist. Aus der Ehe Otte – Krause ( Behling ), sind 4 Söhne entsprossen, darunter

VIII. Franz George Ott, Bauerhofbesitzer in Natztow, Kreis Belgard ( Persante ), evangelisch.

Geb. 29.9.1820 zu Redlin, get. 8.10.1820 in der evang. Kirche zu Körlin, gest. 17.6.1895 zu Natztow.

Getraut 7.6.1850 in der Kirche zu Rarfin, Kr. Belgard, mit Wilhelmine Ventzke ( im Trauregister Ventzky genannt ), verwitweten Daugs, geb. 28.2.1822 zu Siedkow, get. 10.3.1822 ebenda, gest. 2.8.1890 zu Natztow. Der erste Ehemann war der Bauer und Schulze Johann Ludwig Daugs, mit dem Wilhelmine Ventzke am 10.3.1848 in Siedkow bei Belgard getraut worden ist.

Aus der Ehe Franz Ott – Venzke sind 3 Kinder hervorgegangen:

Wilhelm Ott, geb. 23.4.1851 ( siehe unter IX )

Karl Ott, Rentier in Glietzig, Kr. Naugard, evang., 12.1.1854 zu Natztow, getr.....10.1879 zu Ramelow mit Berta Gaulke, geb. 21.4.1853 zu Nessin, gest. 4.2.1904 zu Greifswald ( Klinik ). Kinder der Ehe Ott – Gaulke:

a ) Alma Ott, geb….10.1881 zu Ramelow, gest. 10.8.1891 ebenda

b ) Erna Ott, geb. 8.1.1884 zu Ramelow, zweimal verheiratet: 18.3.... zu Groß Jestin mit Fleischermeister Emil Zernott, geb. 2.3.1884 ebenda, gestorben 26.3.1922 zu Kolberg ( Krankenhaus ) und in zweiter Ehe 24.7.1924 zu Groß Jestin mit Paul Daberkow, Bauer in Glietzig, geb. 24.12.1891 zu Valsleben, Kr. Naugard, evang. – Erna Ott hat aus ihren beiden Ehen keine leiblichen Kinder. Paul Daberkow starb infolge eines Verkehrsunfalls im Krankenhaus zu Naugard 15.10.1935, seine Ehefrau Erna Ott starb desgl. 16.10.1935.

Kinder des Paul Daberkow aus seiner ersten Ehe mit Erna, geb. Abraham, geb. 16.7.1897 zu Kolberg. Kriegstrauung im August 1914 ebenda, gest. 25.6.1923 zu Groß Jestin:

Fritz Daberkow, geb. 6.4.1916 zu Semerow

Ilse Daberkow, geb. 31.8.1917 zu Semerow

Paul Daberkow, geb. 17.2.1922 zu Groß Jestin, sämtlich evangelisch

c ) Vera Ott, geb. 17.9.1885 zu Ramelow, gest…11.1885 ebenda

d ) Karl Ott, geb. 12.3.1888 zu Ramelow, gest. im Herbst 1889 ebenda.

3. Franz Gottlieb Erdmann Ott, Schlachthofdirektor a.D., Tierarzt in Bad Polzin, evang., geb. 28.6.1856 zu Natztow, get. 6.7.1856 in der Kirche zu Rarfin,

verheir. 26.12.1886 zu Stolp mit Agnes Auguste Roßmann, geb. 12.4.1862 zu New York, getauft 18.11.1863 in der evang. St. Petri Kirche zu Stolp, eingesegnet 6.4.1879 in der evang. St. Marienkirche zu Stolp.

Eltern der Agnes Roßmann: August Hermann Roßmann, Kaufmann, geb..... zu Berlin, 1848 nach USA – New York, Broadway 130 – ausgewandert, gest. 3.8.1863 zu New York, verheiratet 8.2.1861 zu New York mit Marie Friederike Wilhelmine Louise Amalie von Wittke, evang., geb. 4.8.1825 zu Klein Golmkau, gest. 1.3.1902 zu Stolp. ( Louise von Wittke war in erster Ehe – 20.7.1856 New York – mit dem Musiker Franz Xaver Kiefer verheiratet. ) Aus der Ehe Roßmann – von Wittke stammt außer der Tochter Agnes der Sohn August Roßmann, geb. 27.11.1863 zu Stolp.

Eltern der Louise von Wittke waren Franz Albrecht von Wittke, geb. 25.2.1775 zu Jezow, gest. 8.2.1852 zu Stolp, Major a.D., zuletzt in der Landwehr, verheiratet 17.4.1805 zu Klein Golmkau mit Anna Katharina Karoline Lindemann, geb. 6.6.1789 zu Klein Golmkau, gest. 10.4.1874 zu Stolp. Franz von Wittke hatte die Berechtigung zum Tragen der Kriegs-Denkmünzen von 1813 und 1814.

Eltern des Franz von Wittke waren Christian Ernst von Wittke auf Jezow im Kreise Lauenburg ( Pomm. ), geb. 11.8.1740 zu Jezow, gest. 21.6.1809 zu Zakrezewo, Kr. Flatow, verheiratet 21.4.1774 zu Dzinzelitz mit Sofie Henriette Köhn von Jaski, geb. 22.6.1745 zu Karwenhoff, gest. 20.6.1795 zu Poppow.

Franz Ott ( siehe oben 3 ) war zur Zeit seiner Verheiratung Unter-Roßarzt der 4. Eskadron Thür. Ulanenregiments Nr. 6 in Langensalza, später Roßarzt ebenda, ging im Jahre 1891 als Schlachthofdirektor nach Löbau ( Westpr. ), wurde 28.6.1920 vertrieben und zog nach Bad Polzin.

Kinder aus der Ehe Franz Ott – Agnes Roßmann (3):

a ) Agnes Augusta Louise Elisabeth Emilie Ott, geb. 6.1.1891 zu Langensalza, zweimal verheiratet:

1.: 5.4.1910 zu Löbau ( Westpr. ) mit dem Veterinär, später Oberstabsarzt Horst William Schulz, geb. 4.3.1891 zu Gudwallen, Kr. Darkehmen (Ostpreußen), evang., Diese Ehe wurde geschieden. Aus ihr stammt der Sohn Arnim Franz August Arthur Schulz, Zahnarzt Dr. med. dent., geb. 17.1.1911 zu Deutsch Eylau ( Westpr. ) - . 30.1.1932 zu Berlin mit dem Amtsrat i.R. Gustav Georg August Albert Vanselow, evang., geb. 31.3.1871 zu Dramburg.

b ) Franz Georg Ott, geb. 22.8.1892 zu Löbau ( Westpr. ), gest. 17.1.1893 ebenda.

c ) Friedrich Karl ( genannt Fritz ) Ott, Hauptmann in Schleswig, evang., geb. 9.2.1896 zu Löbau ( Westpr.), get. 12.4.1896 ebenda, 7.8.1914 Abitur am Königl. Gymnasium zu in Deutsch Eylau. 1.8.1914 Eintritt als Fahnenjunker in das Deutsch Ordens Infanterie Regiment Nr. 152 in Marienburg ( Westpr. ). 15.10.1914 mit diesem Regiment insFeld, blieb bei diesem Regiment bis zu seiner Verwundung am 28.11.1917 am Houthulster Wald, Abwehrschlacht Flandern. Mitgemachte Gefechte: 1914 in Nordpolen, 1915 in Kurland, 1916 in Kurland, 1916 und 1917 in Rumänien ( Transsylvanische Alpen, Walachei bis zum Sereth ), 1917 in Frankreich ( Priesterwald, Chemin des dames, Champagne, Flandern ). Beförderungen: Leutnantspatent 22.11.1913, verliehen Charakter als Oberleutnant 13.12.1920, Hauptmann a.D. 15.5.1934, April 1935 Hauptmann E. Auszeichnungen: EK II 27.1.1915, EK I 9.5.1918.

Studierender der Landwirtschaftlichen Hochschule zu Berlin vom 16.10.1924 bis 10.8.1927, Staatsexamen als Diplomlandwirt 10.8.1927; verheiratet 4.8.1929 zu Berlin-Schöneberg mit Charlotte Schweigert, geb. 28.12.1901 zu Berlin-Wilmersdorf, evangelich. Kinder: Sigrid Ott, geb. 30.1.1930 zu Berlin-Schöneberg.

IX. Wilhelm Ott ( siehe unter VIII, 1 ), Gutsbesitzer in Wusterhansberg bei Bad Polzin, evangelisch, geb. 23.4.1851zu Natztow, gest. 30.8.1929 zu Wusterhansberg, verheiratet 9.8.1878 zu Rarfin mit Hulda Stach, geb. 2.5.1853 zu Koseeger bei Körlin ( Pers. ), gest. 27.7.1935 zu Wusterhansberg.

Kinder der Ehe Ott – Stach:

A. Max Ott, Gutsbesitzer in Wusterhansberg, evang., geb. 31.7.1883 zu Natztow, verheir. 5.12.1919 zu Flakenheide mit Magdalene Knop, geb.

15.1.1894 zu Kreuzmühle ( Kr. Neustettin ).

Kinder: a ) Herta Ott, geb. 19.1.1921 zu Wusterhansberg

           b ) Hannelore Ott, geb. 14.10.1930 zu Bad Polzin

B. Georg Ott, geb. 19.8.1885 zu Natztow ( siehe X ).

C. Arthur Ott, Landwirt in Papenhagen ( Kr. Cammin ), evang., geb. 5.10.1887 zu Natztow, verheir. 24.5.1919 Zanow mit Helene Schwarz, geb. 1.12.1895 zu Wandhagen ( Kr. Schlawe ).

Kinder: a ) Rita Ott, geb. 8.10.1920 zu Bramstädt ( Kr. Belgard )

           b ) Lisa Ott, geb. 3.7.1927 zu Jatzthum ( Kr. Bublitz )

X. Georg Ott, Landwirt in Trampke ( Kr. Saatzig ), evang., geb. 19.8.1885 zu Natztow, verheiratet 16.1.1914 zu Marienfließ mit Hedwig Molle, geb.7.3.1887 zu Barskowitz ( Kr. Saatzig ).

Kinder: Heinz Ott, geb. 13.8.1923 zu Trampke

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig