Der Landkreis Belgard-Schivelbein in Pommern    

                                

Bauern der Belgarder Amtsdörfer 1675

Vorwerk

welches 2 ½ hacken hufen versteuert und wohnen daselbst noch folgende:

1. Peter Heger, Schultze von Reddelin bürtig, hatt sich aber hierselbst unterthänig begeben, hatt 2 Söhne, Christian und Hans und stehen dessen Zimmer in gutem stande.

2. Peter Dahlicke (Dahlke), Erbunterthan, hatt dabey das Bürgerrecht in Bellgarde, hatt 4 Söhne davon der eine Hans zu Hause, Peter in Churfürstl. Krieges Diensten zu Colberg, Friedrich in Schwedischen Krieges Diensten und Lorentz so studirenshalber in der Frembde, dessen Zimmer in gutem stande.

3. Hans Mallyn (Mallin), Erbunterthan, hatt 1 Sohn Paul Mallyn, dessen Zimmer in mittelmeßigem stande.

4. Jürgen Hasse, Landreuter auch ein Amtsunterthan, dabey er das Bürgerrecht in Belgardt hatt, hatt 2 Söhne, Ernst und Jürgen, dessen Zimmer in gutem stande.

5. David Borne (Born), Erbunterthan, ein junger angehender hauswirth, hatt noch keine Söhne, dessen bruder Peter in Schwedischen Diensten, die Zimmer in gutem stande.

6. Jürgen Spantkow (Spantikow,Spantekow), Erbunterthan, hatt 3 Söhne, Hans, Christian und Marten, die Zimmer in gutem stande.

7. Jakob Pagel, Erbunterthan, hatt 2 Söhne, Marten und Michel, die Zimmer in mittelmeßigem stande.

8. Marten Syringk (Syring, S}ring, Siring), Erbunterthan, hatt 5 Söhne, Marten, Lorentz, Peter, Hinrich und Christian, die Zimmer in zimlichem stande.

9. Peter Gerdt (Gerth, Gert), Köhter, Erbunterthan, hatt 4 Söhne, Peter, David so beyde zu alten Stettin und Andreas und Jakob, davon der jüngste ungesund. Die Zimmer sind in gutem stand.

10. Marten Zulow (Zülow, Zühlow, Zielow), Köther, Erbunterthan, hatt 3 Söhne, Marten, Peter so in Schwedischen Krieges Diensten sich begeben, und Hans, so zu Greiffenberg Schuster. Die Zimmer in mittelmeßigem stande.

 

Dentzin (Denzin).

Contibuiret von 30 hacken hufen und gehören zum Ambte 6 Vollbauern, ein Freyschultze und ein Köther.

1. Jakob Müller, Schultze, muß aber gleich seinen Nachbahren dienen, ist ein Erbunterthan, hatt 2 Söhne, Peter, so schon zu Darko wohnet und Jakob so bey ihm im hoffe. Die Zimmer in gutem stande und dazu ein new Thorhaus gebawet.

2. Hans Siefert, Vollbauer Erbunterthan, hatt einen Bruder so in Belgarde bey H. Mag. Beyelfuß dienet. Dessen Zimmer in gutem stande, insonderheit hatt dieser eynen Schuppen und newe Scheune gebawet.

3. Jakob Kuhl (Kühl), Erbunterthan, Vollbaur, hatt zwo Söhne Jürgen und Christian. Das haus in ziemlichem stande und die Scheune gantz new gebawet.

4. David Krüger, ein Erbunterthan Vollbaur, hatt einen Stiefsohn Christian Bileken, 8 Jahre alt. Das Wohnhaus ist etwas schlecht, die Scheune aber guth.

5. Peter Hahen (Hahn), Vollbaur und Erbunterthan, hatt 3 Söhne, Christian, Marten und Michel. Die Zimmer in gutem stande.

6. Jürgen Möller, Erbunterthan, Vollbaur, hatt keine Söhne, dessen haus und Scheune in einem Zimmer so etwas schlecht beschaffen und besserungen nöthig haben.

7. Der Freyschultzen hof, welcher von Marten Lembken (Lemke), so zum unterthanen sich untergeben, bewohnet wird, hatt einen Sohn so auf diesem hof Marten geboren. Giebet anstaht des Dienstpferdes 16 Thaler geld järlich. Haus und scheune ist in schlechtem stande, will es aber bessern.

8. Jürgen Sting, Köther Erbunterthan, ein junger angehender wirth, hatt noch keine Kinder, lieget nur unter einer schuppe, so noch auf stützen stehet als wie sie anno 1659 gestanden, hette nur wenig land zum Kathen, dazu wehr es sehr versandet.

 

Roggow

In Roggow wohnen 13 bauren und 2 Cossathen und versteuern selbige 10 hacken hufen.

1. Martin Blötzke, Erbunterthan und Schultze auch hofmeister zum Ackerwerk daselbst, hatt keinen sohen, Zimmer sind in recht gutem stande.

2. Michel Knoppe (Knopp), Vollbaur Erbunterthan, hatt 3 Söhne, Marten, Michel und Peter, das haus ist bawfellig, scheune und andere Zimmer sind guth.

3. Jürgen Raddemer (Radmer, Redmer), Vollbaur Erbunterthan, hatt 1 Sohn Christian, Zimmer in guthem stande.

4. Marten Mandicke (Mandecke, Manke), Vollbaur Erbunterthan, hatt 1 Sohn Marten so aber bettfest und krank, haus und andere Zimmer in guthem stande.

5. Jochem Göde (Goede, Gaede, G{de), Vollbaur Erbunterthan, hatt 1 Stiefsohn marten Raddemer und einen eigenen Sohn Jakob. Zimmer ist in guthem stande.

6. Andreas Wutke, Vollbaur, hatt sich unterthänig gegeben, hatt 1 Stiefsohn jakob Jesken. Die Zimmer in ziemlichem stande.

7. Jakob Mannike (Manke), Vollbaur Erbunterthan, hatt 1 Sohn Peter. Dessen Zimmer in ziemlichem stande.

8. Marten Bunde, Vollbaur Erbunterthan, hatt 3 Söhne, Erdmann, Marten und Christian. Zimmer in recht gutem stande.

9. Carsten Juske, Vollbaur Erbunterthan, hatt keine Söhne, Zimmer in recht gutem stande.

10. Marten Venzke, Vollbaur Erbunterthan, hatt keine söhne, die Zimmer in guthem stande.

11. Peter Beyelfuß (Beilfuß), Vollbaur Erbunterthan, hatt 4 Söhne, Peter, Friedrich, Hans und Lorentz. Dessen Zimmer in guthem stande.

12. Peter Götzke, Vollbaur Erbunterthan, ein junger angehender wirdt, hatt noch keine söhne. Die Zimmer in guthem stand.

13. Peter Wutke, hatt sich unterthänig ergeben, hatt 4 Söhne, Marten so in Churfürstl. Krieges Diensten, Peter, Friedrich und David so alle drey noch beim Vater. Die Zimmer sind in gutem stande, giebet jährlich 10 Thaler Dienstgeld.

14. Jakob Heger, Cossathe Erbunterthan, hatt einen Sohn Jakob. Die Zimmer new und guth.

15. Zander Kleist hatt sich unterthänig gegeben, hatt keine söhne, die Zimmer mittelmeßig ohne daß Dach so etwas löchericht.

 

Boysin (Boissin)

versteuert itzo 9 hacken hufen und sind darin an Ambts unterthanen 12 bauren und 3 Cossathen.

1. Hans Jeske, itzo Schultze ist ein Erbunterthan und muß gleich seinen nachbaren die Dienste verrichten, hatt 4 Söhne, Jakob, Jochem, Hans und Peter, der älteste ist von 22 Jahren, die Zimmer sind in ziemlichem stande.

2. Paul Guse, Vollbaur Erbunterthan, hatt einen sohn Christian, Zimmer sind in ziemlichem stande.

3. Michel Stache hat sich unterthänig gegeben, Vollbaur hatt zwar einen sohn Marten, so aber vorhehr schon geboren ehe er sich unterthänig gegeben, Zimmer in ziemlichem stande.

4. Gurgen Gutzke, Vollbaur Erbunterthan, hatt 2 Söhne Johann und Christian. Die Zimmer in mittelmeßigem stande.

5. Carsten Guse, Vollbaur Erbunterthan, hatt keinen sohn, die Zimmer in guthem stande, malen er ein new haus gebawet.

6. Hans Mannike (Manke), Vollbaur und Erbunterthan, hatt einen sohn Friedrich, dessen Zimmer in mittelmeßigem stande.

7. Christian Pickerin hatt sich unterthänig gegeben, Vollbaur hatt 3 söhne als Christian und Peter Knopen so beyde stiefsöhne und Marten Pickerin sein eigener, Zimmer in mittelmeßigem stande.

8. Marten Jeske, Vollbaur Erbunterthan hatt 3 söhne Christian, Hans, Peter, Zimmer in mittelmeßigem stande.

9. Jochem Pergande, Vollbaur Erbunterthan hatt einen Sohn Carsten ohngefehr 32 Jahre alt so auch schon gefreiet. Zimmer in mittelmeßigem stande.

10. Carsten Mandike (Manke) Vollbaur Erbunterthan, hatt 2 Söhne Jürgen und Christian, der elteste von 19 Jahren, die Zimmer in gutem stande.

11. Jochem Navin, Vollbaur Erbunterthan, hatt 2 Söhne Jochem und Martin. Der elteste 23 Jahr alt, das haus in schlechtem stande und bawfellig.

12. Daniel Klotze (Klotz), Vollbaur Erbunterthan, hatt keine Söhne dessen Zimmer in mittelmeßigem stande.

13. Carsten Pommerening, Cossathe Erbunterthan, hat keine Söhne, dessen Scheune in schlechtem stande, bessert jedoch daran, soviel er immer kann.

14. Christian Bumke, Erbunterthan, hat keine Söhne, Cossathe, dessen Zimmer in mittelmeßigem stande.

15. Jochem Knop, Erbunterthan, Cossathe hatt 2 Söhne Peter und Jürgen, der elteste 18 Jahr alt, die Zimmer in ziemlichem stande.

 

Cösternitz (Kösternitz)

versteuert itzo 26 hufen und wohnen darinnen 14 Vollbauren ein Cossate und der holtz vogt.

1. Jochem Mandike (Manke) Schultze Erbunterthan, hatt 6 Söhne Christian, Jochim, Jürgen, Marten, Hans und Jakob. Der Elteste ist von 32 Jahren und der Jüngste lieget an der Mutterbrust. Zimmer sind in gutem ferthigem stande.

2. Friedrich Frieße (Friese) Erbunterthan Vollbaur hatt 2 Söhne Marten und Jochem, Zimmer in guthem stande.

3. Jochem Maaß Erbunterthan Vollbaur hatt 3 Söhne Jürgen Jochem und Hans, der Elteste 25 Jahr alt, Zimmer in gutem stande.

4. Jochem Frieße (Friese) Erbunterthan Vollbaur hatt einen Sohn Marten, Zimmer in gutem stande.

5. Peter Vilnow Erbunterthan Vollbaur hatt einen sohn Marten so gefreyet und bey ihm im hofe.

6. Jürgen Pagel Erbunterthan Vollbaur, hatt mit der Mutter hauß, sein Vater ist vorhin mit abgebrandt, ohne daß die Scheune stehen geblieben, hatt das haus und stallung indessen gantz new aufgebawet dazu er nur 4 stücke Bawholtz außem Ampte zu hülfe bekommen.

7. Marten Züleken (Zühlke) Witwe hatt einen sohn Jochem 5 Jahre alt so gleichfals vorhin gantz abgebrandt und alle Zimmer new aufgebawet, hette nicht mehr denn 5 stücke bawholtz außem Ampte holtze zu hülfe bekommen.

8. Hans Maaß Erbunterthan Vollbaur, hatt 3 söhne Jochem Hans und Marten, weiß nicht wo Hans sich aufhalten die andern beyden hatt er bey sich, hatt noch einen Sohn Jürgen gehabt so sich loßgekaufet, der eltigste ist 32 Jahr alt: ist auch vorhin mit abgebrandt und hatt alle zimmer gantz new aufgebawet so in fertigem stande.

9. Jochem Glambeke (Glambeck) Erbunterthan Vollbaur hatt 2 söhne Friedrich und Jochem: Die Zimmer alß haus und scheune hette er nach dem brande gantz new bawen müssen, bittet weil er nur ein kleines hauß mit etwas holtz zu hülfe zu komen, daß er besser aufbawen und für die feur versichern kann.

10. Michel Beling (Behling) Vollbaur Erbunterthan hatt 3 söhne Jochem, Christoffer und Christian ältester 22 jahr alt, ist auch vorhin abgebrandt und hatt 4 Zimmer gantz new auß der grundt sehr guth aufgebawet.

11. Christoffer Krüger Vollbaur Erbunterthan hatt 3 söhne Marten, Christian, Christoffer, der älteste 13 jahr, Zimmer in gutem stande.

12. Rüdiger Mönchow (Münchow) Vollbaur hatt sich unterthänig gegeben. Zimmer in ziemlichem stande, außgenommen daß thorhauß so etwas bawfellig.

13. Jochem Ventzke Vollbaur Erbunterthan, hatt einen sohn Christoffer, Zimmer in gutem stande.

14. Jürgen Maaß Cossate Erbunterthan, hatt einen sohn Marten, Zimmer in gutem stande.

15. Hans Maaß Cossate Erbunterthan hatt keine Söhne Zimmer in gutem stande.

16. Christian Meyer holtzwerter bewohnet als holtzwerter einen Cossatenhof, ist kein unterthan, brauchet vor daß holtzwartend den hof. Zimmer in gutem stande.

 

Pustchow

Versteuert 9 hacken hufen, darinnen wohnen 7 Bauren der Freyschultze 2 halbe bauren und 3 Cossaten.

1. Jochem Pagel Frey - und bauren Schultze ist ein Erbunterthan, hat keine Söhne, Zimmer sind mittelmäßig außer dem thorhausse so etwas besserung nöthig hatt.

2. Marten Dillin (Dilling) Erbunterthan Vollbaur hat 2 Söhne Jochem und Marten, der Eltestete von 17 Jahren. Der stall will niederfallen, übrige Zimmer in ziemlichem stande.

3. Marten Beielfuß (Beilfuß) ist ein Erbunterthan Vollbaur hatt 2 Söhne Andreas und Jakob, Eltester 2 Jahre alt, Zimmer in ziemlichem stande außer der scheun so etwas bawfellig.

4. Jochem Dillin (Dilling) Erbunterthan Vollbaur hatt 4 Söhne Friedrich, Peter, Pagel und Jochem, Eltester von 14 Jahren, Zimmer in mittelmäßigem stande.

5. Peter Schumacher Vollbaur Erbunterthan hatt 2 Söhne Christian und Hans. Eltester ist von 6 Jahren, Zimmer in mittelmeßigem stande.

6. Marten Rogge senior Vollbaur Erbunterthan hatt 3 Söhne Marten, Peter, Jürgen, Eltester von 28 Jahren. Zimmer in mittelmeßigem stande.

7. Marten Rogge junior Vollbaur Erbunterthan hatt 5 Söhne Jakob, Daniel, Christian, Marten und Friedrich, der elteste von 22 Jahren, die scheune in gantz schlechtem stande, daß sie auf dies Jahr über kaum wird stehen können, übrige Zimmer guth.

8. Jochem Mannike (Manke) Vollbaur Witber hat 4 Söhne Jürgen, Hans, Christian, Friedrich, eltester in 9dem Jahre, die Zimmer in mittelmessigem stande.

9. Drewes Wilke halbbaur Erbunterthan hatt einen Sohn Carsten 30 Jahr alt, wohnet bey ihm im hoffe, Zimmer alß Hauß und scheune in ziemlichem stande.

10. Marten Pagel 1/2 baur ein Erbunterthan hatt keine Söhne, daß hauß in schlechtem stande und sehr bawfellig, übrige in ziemlichem stande.

11. Hans Bordt Cossate Erbunterthan hatt 3 Söhne J}rgen, Christian und Hans, Eltster von 17 Jahren, daß hauß in schlechtem stande, scheune gantz new.

12. Jakob Beyelfuß (Beilfuß) Cossate Erbunterthan, hatt 1 Sohn Marten, 22 Jahr alt. Daß hauß etwas bawfellig, übrige in mittelmessigem stande.

13. Jakob Heid Krüger hatt 1 Sohn Peter 11/2 Jahr alt, Cossate, Zimmer in mittelmessigem stande.

 

Sylesen (Silesen)

Gantz Sylesen versteuert die Kleiste hufen mitgerechnet 12 ¾ hacken hufen. Und sind darin an Amts Unterthanen 9 bauren mit dem Schultzen mit 2 Cossaten, der dritte Cossaten hoff istr wüste dessen landt dem Müller vor geldt ist gezhan.

1. Jochem Knop Schultze und Erbunterthan muß gleich den bauren Dienst thun, hatt einen sohn Marten so im hoffe wohnt. Zimmer in gutem stande.

2. Jürgen Mannike (Manke) Erbunterthan Vollbaur hatt keine Kinder scheune und hauß in gutem stande, thorhauß hat außbesserung nöthig.

3. Carsten Syring (Süring) Vollbaur Erbunterthan, hatt keine Kinder, Zimmer in gutem stande.

4. Jürgen Gomolle (Gomoll) Vollbaur Erbunterthan zwo Söhne Marten und Jürgen, die Zimmer in gutem stande.

5. Jochem Lange Vollbaur Erbunterthan hatt einen Sohn Jürgen dessen Frau auch einen Sohn als inkömmling Elias. Die Zimmer stehen insgesambt gahr sehr schlecht.

6. Friederich Jeßke Vollbaur Erbunterthan hatt 2 Söhne Jochem und Peter. Zimmer in gutem stande.

7. Marten Jeßke Vollbaur Witber hatt 3 Söhne bey sich so Erbunterthanen, alß Christian Jürgen, und Erdmann helt den hof auf. Die Zimmer mittelmessig.

8. Marten Mandike (Manke) Erbunterthan.. Die Zimmer in mittelmessige stande.

9. Pagel Mandike (Manke) Vollbaur Erbunterthan, hatt 2 Söhne Marten, Peter, Elteste 20 Jahr alt. Die Zimmer in mittelmessigem stande.

10. Christian Kathe (Kath) Cossate Erbunterthan, hatt keine Kinder. Das hauß ist vor 4 Jahren abgebrandt und noch nicht wieder gebawet, übrige Zimmer in mittelmessigem stande, habe dies Jahr sein bestes feldt beseet.

11. Marten Knop Cossate Erbunterthan, hatt einen sohn Michel. Die Zimmer in mittelmessigem stande.

12. Cossaten hof, so damahlß besage inventary 1659 von Jakob Krüger bestanden, ist wüst und gebrauchet der Müller Jochem Tome das landt davon wofür er jährlich 10 thlr zahlen muß, beschweret sich aber dadas zuviele dafür. Der Müller Jochim Tome hatt einen sohn Ernst und sind die Zimmer bey der Mühle in recht gutem stande.

 

Darckow (Darkow)

versteuert 121/4 hacken hufen und wohnen daselbst 9 bauren und 3 Cossaten.

1. Der Schultze Jochem Dillin (Dilling) Erbunterthan, dienet gleich den bauren, hatt einen sohn Peter 32 Jahr alt. Die Zimmer in gutem stand.

2. Peter Möller Erbunterthan Vollbaur hatt einen Sohn Christian daß hauß new gebawet, übrige in mittelmessigem stande.

3. Marten Süring Vollbaur Erbunterthan hatt einen Sohn Hans. Zimmer in gutem stande.

4. Jochem Süring Vollbaur Erbunterthan hatt 2 Söhne Jürgen und Christoffer, Eltster 9 Jahr alt, Zimmer in mittelmessigem stande, ist aber keine scheune dabey.

5. Peter Mileke (Mielke) Vollbaur Erbunterthan, hatt einen Sohn Hans, Zimmer in mittelmessigem stande.

6. Hans Mileke (Mielke) Vollbaur Erbunterthan hatt 3 Söhne Christian, Christoffer und Peter ältester von 17 Jahren. Zimmer in gutem stande.

7. Christoffer Süring Vollbaur Erbunterthan hatt keine Söhne hatt ein new hauß gebawet, übrige in mittelmessigem stande.

8. Hans Pagel Vollbaur Erbunterthan hatt keine Söhne. Zimmer in mittelmessigem stande.

9. Jochem Gomolle (Gomoll) Erbunterthan Vollbaur hatt einen Sohn Jürgen. Zimmer in ziemlichem stande.

10. Hans Süring Cossate Erbunterthan hatt 3 Söhne Marten Jürgen und Hans, Eltester von 10 Jahren, an Zimmern nur daß bloße hauß in mittelmessigem stande.

11. Jochem Thome Erbunterthan Cossate hatt einen Sohn Christian 5 Jahr alt Zimmer in mittelmessigem stande.

12. Marten Mileke (Mielke) Cossate Erbunterthan, hat einen Sohn Jürgen 6 Jahr alt, Zimmer in schlechtem stande.

13. Der Müller Jochem Colterjahn hatt sich erbunterthänig gegeben, hatt einen sohn so hier geboren Friederich. Zimmer in mittelmessigem stande.

Suchen / Search    Translate    Inhalt    Mailingliste    Forscherkontakte  

HaftungsausschlussDisclaimer  

Schreiben Sie mir Ihre Fragen und Anregungen

Contact me if you have questions or suggestions.

Dieter Schimmelpfennig